Workshop Jugendpavillon am 23.06.2016 ist abgesagt

Mangels Teilnahme wird der Workshop zum Jugendpavillon abgesagt!

Der nächste Workshop wird ausschließlich mit Schülergruppen stattfinden:

19.07.2016 ab 14 Uhr im JKH Fiasko

Weitere Fragen sind an Schulsozialarbeiter in den Schulen oder an die Fachstelle BBJ zu richten unter 07941-68-217

Veröffentlicht unter Jugendhäuser-Räume-Plätze, Schulsozialarbeit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Was geht im kommenden Jugendpavillon?

Ein Workshop zur künftigen Konzeption im noch „Landkreispavillon“

Die Fachstelle Bildung-Beteiligung-Jugend der Stadt Öhringen lädt zu einem offenen Workshop ein. Thema ist das Angebot im neuen Jugendpavillon. Eine Jugendbefragung führte zu einzelnen Bausteinen, die im Workshop vorgestellt werden. Nun gilt es weitere Ideen und Angebote für die Konzeption zu sammeln und Partner für Kooperationen zu finden. Zu diesem Workshop sind alle Interessierten, Jugendliche wie Erwachsene, Jugendleiter wie Vereinsvertreter herzlich eingeladen. Start am Donnerstag, 23.06.2016 um 18 Uhr im JKH Fiasko, Büttelbronner Str. 31, Öhringen. Es wird um eine namentliche Anmeldung unter Email jugendreferat@oehringen.de bis zum 21.06.2016 gebeten.

Künftiger Jugendpavillon mit Skatepark

Künftiger Jugendpavillon mit Skatepark

 

Veröffentlicht unter Jugend, Jugendhäuser-Räume-Plätze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderfreizeit

Liebe abenteuerlustige Kinder…

Du hast in der ersten Woche der Sommerferien noch nichts vor, aber du würdest gerne ein paar Tage Urlaub machen?

Dann bist du bei uns genau richtig! Die Landjugend veranstaltet in den Sommerferien eine tolle Freizeit für euch.

Hier die wichtigsten Daten und Fakten:

Wann?                      30.07.-06.08.2016

Wo?                           Kinder- und Jugenddorf Klinge in Seckach

Wer kann mit?        Alle zwischen 10 und 13 Jahren

Was kostet das?    Ca. 260€

Geschwister ca. 250€

(darin ist enthalten: Vollverpflegung, Unterkunft, Programm mit Ausflügen)

Programm:

Wir werden in der Woche vieles erleben! Geländespiele, Kanufahren, Baden, Klettergarten, und viele andere tolle, actionreiche und abenteuerliche Programmpunkte warten auf euch!

Kinderjugend

 

 

 

 

 

 

 

Du fühlst dich angesprochen?

Dann am besten gleich anmelden bei: (Anmeldeschluss: 01.07.2016)

Landjugend Württemberg-Baden

Bopserstr. 17

70180 Stuttgart

Tel: 0711/2140-135

@: landjugend@lbv-bw.de

Weite Infos findest du auf unserer Homepage: www.laju-wueba.de

Wir freuen uns auf Dich!!

Veröffentlicht unter Allgemein, Vereinsjugend | Hinterlasse einen Kommentar

So lebt es sich als Jugendlicher in Öhringen!

Jugendliche über dem Fragebogen

Der Fragebogen…

Die Jugend in Öhringen wurde im März befragt und sie hat Antwort gegeben. Die Ergebnisse der Jugendumfrage an Öhringer Schulen unter den 11 bis 17 Jährigen werden nun im JKH Fiasko präsentiert. Das Jugendforum lädt alle interessierten junge Menschen zur Präsentation ein. Aber nicht allein die Ergebnisse sind wichtig, sondern auch die Auswertung und die unterschiedlichen Meinungen dazu. Die Diskussion untereinander ist gewünscht und wird ebenso in den Prozess mit einfließen.

Am Ende soll ein neues Konzept für den Jugendpavillon entwickelt werden. Nach der Landesgartenschau steht der jetzige Landkreispavillon für die Nutzung durch die Jugend zur Verfügung. Umzug soll Ende des Jahres stattfinden.

Alle junge Menschen sind eingeladen, an der Diskussion teilzunehmen:

Dienstag, 03.05.2016 um 17 Uhr im JKH Fiasko, Büttelbronner Str. 21 in Öhringen

 

Veröffentlicht unter Jugend, Jugendforum, Jugendhäuser-Räume-Plätze | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Skatepark Start mit einer Jam Session am 23.04.2016

Mit dem Start der Landesgartenschau in Öhringen steht auch der Skatepark am Landkreispavillon der Öffentlichkeit zur Verfügung. Am Samstag, 23.04.2016 wird zur Eröffnung eine Jam Session für BMX/MTB Freaks veranstaltet. Geboten wird BMX und MTB Fahren vom Feinsten. Sportler aus Öhringen, Stuttgart und Umgebung werden zeigen, was in der neuen, im Hohenlohischen einmaligen, Anlage steckt.

Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr. Zwischen 16 und 17 Uhr ist eine Pause eingeplant.

Der Skatepark befindet sich am Landkreispavillon unterhalb der Realschule. Zugang Landesgartenschaugelände über das Eingangstor Am Cappelrain. Achtung: Zugang und Teilnahme nur über Eintrittskarten!Gernsheim 2000 px Rider Florian Mörz Pic by Jan Pflästerer

Veröffentlicht unter Landesgartenschau, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Teilnehmer aus Öhringen für Internationale Jugendkonferenz in Eriwan gesucht

Leitung: Zarah Israyelyan und Hans-Jürgen Saknus

Leitung: Zarah Israyelyan und Hans-Jürgen Saknus

Gemeinsam mit der Jugendorganisation YAN in Armenien hat die Fachstelle Bildung-Beteiligung-Jugend der Stadt Öhringen eine internationale Jugendkonferenz geplant.
Tagungsort und Zeit
Eriwan (Armenien) vom 16. bis 24.Juli 2016. Neben Deutschland und Armenien sind mit im Projekt Jugendorganisationen aus Kroatien, Albanien, Griechenland, Rumänien, Türkei und Ukraine.
Titel der Konferenz: „Power of intercultural and interreligious dialogue“
Die Teilnehmer werden länderübergreifend die Fragen nach einem friedlichen Miteinander über kulturelle und religiöse Grenzen hinweg stellen und bearbeiten in einer Region, die durch Kriege und Terror Menschen flüchten lässt. Sie werde sich Gedanken machen über die Grundlagen einer menschlichen Gesellschaft und die Schaffung von friedlichen Bedingungen und respektvollem Miteinander.
Ziele
Ziele sind Handlungsstrategien zu entwickeln, die gerade im kommunalen Bereich Anwendung finden können und den europäischen Gedanken fördern. Unterstützend wirkt das Netzwerk für darauf folgende Projekte, die in den Teilnehmerländern angestrebt werden.
WANTED
Gesucht werden für 3 Teilnehmerplätze junge Menschen im Alter von 18 bis 30 Jahre, die aus der Jugendarbeit kommen und über gute Englischkenntnisse verfügen. Die Leitung der Öhringer Delegation haben Zarah Israyelyan und Hans-Jürgen Saknus (s. Foto).
Bewerbungen
Bewerbungen mit persönlichen Daten und Begründung der persönlichen Ziele und Motivation zur Teilnahme auf Englisch an hans-juergen.saknus(at)oehringen.de.
Weitere Infos
www.jugendarbeit-oehringen.de und Info Pack der Projektpartner.
Bewerbungsschluss ist der 12.März!
Das Projekt wird begleitet und gefördert durch das EU Programm Erasmus+. Für die Teilnehmer entstehen keine Eigenkosten.

2016-02-19_Erasmus_PICIRD_infopack

Veröffentlicht unter Bildung, Internationale Jugendarbeit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schülerstipendium „Talent im Land“

Die Baden-Württemberg Stiftung und die Robert-Bosch Stiftung setzen sich mit dem Schülerstipendium „Talent im Land“ seit 2003 für faire Bildungschancen talentierter SchülerInnen ein. Seit 2014 steht das Programm allen SchülerInnen unabhängig von einer Zuwanderungsgeschichte offen. SchülerInnen können sich bis zum 31. März 2016 online bewerben. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Anhang. Zusätzliche Informationen finden Sie unter: http://talentimland.de/

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt bewerben für den Girls‘ Day im Bundestag

Zum nunmehr 16. Mal findest in diesem Jahr der bundesweite Girls‘ Day statt. Auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade nimmt wieder daran teil und bietet so einem Mädchen ihres Wahlkreises Schwäbisch Hall-Hohenlohe die Möglichkeit, für einen Tag Bundestagsabgeordnete zu werden.
„Noch immer finden zu wenige Frauen ihren Weg in die Politik. Angefangen in den kommunalen Parlamenten, über die Landtage, den Bundestag bis hin zum Europaparlament. Dabei ist es doch die gute und gleichberechtigte Mischung von Frauen und Männern auf allen Ebenen, die Politik verbessert und gerechter macht.Gerne beteilige ich mich daher am Girls‘ Day und biete einem Mädchen die Chance, in meinen Arbeitsalltag hinein zu schnuppern“, so die Hohenloher Sozialdemokratin.
Der Girls‘ Day findest dieses Jahr am Donnerstag 28. April 2016 statt. Die Mädchen reisen am Vorabend (27.04.16) an und lernen sich bei einer Führung durch den Reichstag und einem gemeinsamen Abendessen kennen. Am Girls‘ Day werden sie vom SPD-Fraktionsvorsitzenden Thomas Oppermann begrüßt und starten mit einer Diskussionsrunde mit Politikerinnen in den Tag. Zudem lernen die Mädchen bei einem „Politik-Parcours“ wie aus einem Gesetzentwurf dann ein gültiges Gesetz wird.
Teilnehmen können Mädchen, die zwischen 14 und 18 Jahren alt sind. Für die Bewerbungen benötigen wir ein kurzes Motivationsschreiben, aus dem hervorgeht, warum sie gern teilnehmen wollen sowie einen Lebenslauf. Dies per Mail an das Wahlkreisbüro Künzelsau: annette.sawade@wk.bundestag.de. Bewerbungsschluss ist der 01. März 2016.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kick-Off Workshop zur Alkoholprävention in Öhringen

Öhringer Multiplikatoren, Jugendliche und  Vereinsvertreter sind herzlich eingeladen, an einem Workshop zur Alkoholprävention teilzunehmen. Anlass und Ziele sollen  zum Thema „Alkohol in der Öffentlichkeit“ vorgestellt und mit den Teilnehmern besprochen werden. Es sollen auf kommunaler Ebene positive Regelungen und Verständigungen gemeinsam entwickelt werden.

Donnerstag, 18.02.2016 um 17:00 Uhr im Rathaus, Blauer Saal

  • Begrüßung
  • „Warum sich Öhringen im Projekt beteiligt?“
  • Projektvorstellung „junge Menschen im öffentlichen Raum – Prävention von riskantem Alkoholkonsum“
  • Ist-Stand und Methodenkoffer
  • Diskussion aller Beteiligten mit Bewertung und Einschätzung
  • Konstituierung eines Koordinationskreises und weiteres Vorgehen
  • Vereinbarungen

Geleitet wird der Workshop von erfahrenen Moderatoren aus diesem landesweiten Projektes. Um eine kurze Teilnahmebestätigung bei Kathrin Leiblich, 07941-68-125 wird gebeten.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kinderarbeit für Smartphone ?

Kinderarbeit im Kongo

Laptops und Smartphones brauchen moderne Lithium-Ionen-Batterien. Und für diese Batterien brauchen die Hersteller das Mineral Kobalt.

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International schreibt in einem Bericht, dass in Afrika tausende Kinder für dieses Mineral leiden müssten.

Weitere Infos unter

http://www.swr3.de/aktuell/nachrichten/Amnesty-International-kritisiert-Kinderarbeit-fuer-Smartphones/-/id=47428/did=3688262/1y378am/index.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/apple-samsung-und-co-kinderarbeit-in-kobaltminen-im-kongo-a-1072704.html

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar