Archiv der Kategorie: Integration+Migration

Spielend Italienisch lernen für Kinder und Jugendliche

Seit circa 6 Jahren besteht in Öhringen ein Italienischsprachkurs für Kinder. Dieser wird vom italienischen Konsulat in Stuttgart mit der Bestellung einer Lehrerin gefördert. Die Teilnahme ist kostenfrei. Am Kurs nehmen diverse teils italienischstämmige Kinder aus Öhringen und Umgebung teil. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Integration+Migration, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Asyl ist Menschenrecht – Eröffnung der Ausstellung im Ö-Center

Einen guten Start legte die Interkulturelle Woche mit der Eröffnung der Ausstellung von Pro Asyl und Diakonie am Donnerstagabend im Ö-Center hin. Mit Pep präsentierte sich die Hohenloher Band Calaloo – mit internationalen Musikern bestückt – spielten und sangen Lieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration+Migration, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Förderprogramm der Deutschen Sportjugend für Flüchtlingsarbeit

In AK Vereinsjugend informierte Hans-Jürgen Saknus über das Förderprogramm der Deutschen Sportjugend „Orientierung durch Sport“ – Konkrete Hilfe für junge Flüchtlinge vor Ort. Das Programm hat eine Laufzeit von zunächst einem Jahr mit Start am 01.01.2016. Die Projektkonzeption kann hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration+Migration, Vereinsjugend | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kulturelle Vielfalt im Schlosshof gefeiert

Gemeinsamkeiten finden – Unterschiede feiern! Unter diesem Motto standen die Veranstaltungen der Interkulturelle Woche 2015 in Öhringen. Die ganze kulturelle Vielfalt wurde am Festsamstag deutlich. Musik und Tanz trennen nicht, sondern spiegeln des ganze Freude der Menschen aller Nationen wider. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration+Migration, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Sosolya – junge Künstler auf der Bühne der Interkulturellen Woche

Am Freitag angekommen, am Samstag auf der Bühne im Schlossinnenhof in Öhringen zu sehen: die Musik- und Tanzgruppe Sosolya aus Unganda. Die Sosolya Undugu Dance Academy (SUDA) wurde von einer Gruppe junger, talentierter Künstler in der ugandischen Hauptstadt Kampala gegründet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration+Migration, Internationale Jugendarbeit, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

„Gemeinsamkeiten finden – Unterschiede feiern“

Das Festwochenende der Interkulturellen Woche steht vor der Tür. Die Skulpturen vor dem Schloss sind bunte Botschafter des gemeinsamen Miteinander. 7 Gruppen haben sich im Vorfeld an die farbliche Gestaltung der Kunstwerke gemacht. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Integration+Migration, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

5000 km voller Spannung und Geschichten

Der Journalist und Autor Fredy Gareis erzählte und las aus seinem Reisebuch in der Stadtbücherei. „Tel Aviv – Berlin / Geschichten von 1001 Straßen“

Veröffentlicht unter Integration+Migration, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ich stelle mich vor! Eine Bildergalerie im Rathaus

Integrationsbeauftragte Nelli Aman und Fotograf Sergej Trifonov zogen los und suchten junge Flüchtlinge in ihrer Sprachklassen auf. Wer hat den Mut, sich fotografieren zu lassen? Erst ein Viertel der Klasse traute sich und als die ersten Ergebnisse als gut befunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration+Migration, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Flucht – ankommen in Öhringen

Die Ethnologin Rahel Wacker informierte die in großer Anzahl erschienen Zuhörer über die Fluchtgründe durch Diktaturen und Kriege. Über 50 Mio. Menschen sind weltweit auf der Flucht. Welche Aufnahmebedingungen und Hindernisse in Europa und hier in Deutschland bestehen, wurde ebenso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration+Migration, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Migrantensprachen stellen ein wichtiges Bildungspotential dar

Im Mittelpunkt der Auftaktsveranstaltung zur Interkulturellen Woche stand das Thema: SPRACHE! Frau Prof. Havva Engin aus Heidelberg referierte und stellte eine Ambivalenz zwischen den Elite-Bilingualismus und den Muttersprachen vieler Kinder mit Fremdsprachen- und Migrationshintergrund fest. Das hat etwas mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Integration+Migration, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar