Das Sommerferienprogramm 2014 der Mobilen Jugendarbeit in Öhringen war ein voller erfolg

Auch in diesem Jahr wurde das Ferienprogramm der Mobilen Jugendarbeit in den Sommerferien gut angenommen. Das Ferienprogramm fand vom 01.08. – 22.08.2014 statt. Die Jugendlichen haben sich gemeinsam mit Olga Schander und Klaus Klabunde zahlreiche Angebote, wie Übernachtung im Jugendkeller; Besuch des Hochseilgartens der Ev. Jugendhilfe am Cappelrain; Wanderung und Grillen zum Golberg; Billiard-, Tischtennis- und Tischkickerturnier; Jugendkeller verschönern und Kanufahren am Kocher, überlegt.

Besonderes High Light war wieder die Übernachtung im Jugendkeller, wo die Jugendlichen die Nacht zum Tag machten. Ebenfalls gut besucht war die Wanderung zum Goldberg mit anschließendem Grillen an der Feuerstelle.

Wie schon in den Pfingstferien hatten die Jugendlichen auch in den Sommerferien die Gelegenheit, mit Bernd Megerle (Ev. Jugendhilfe) am Kocher Kanu zu fahren. Bei schönem Wetter starteten die Jugendlichen mit Olga und Bernd von Ingelfingen und kamen erschöpft nach 3 Stunden in Weißbach an.
Nur der Ausflug zum Breitenauersee konnte nicht stattfinden, da das Sommerwetter nicht so mit spielte, wie man es sich erhofft hatte.

Im Hochseilgarten auf dem Gelände der Ev. Jugendhilfe konnten die Jugendlichen Selbstbewusstsein tanken und das Vertrauen in sich und andere entdecken. Besonders Mutig zeigte sich Kevin in 10 Meter Höhe.

Zusammenfassend kann man sagen, dass das Sommerferienprogramm auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg war.

Nach einer zweiwöchigen Sommerpause öffnet der Jugendkeller am Montag, den 8. September, für seine jugendlichen Besucher, wie gewohnt, die Pforten.

Die Öffnungszeiten sind montags von 16:00-19:00 Uhr und freitags von 14:00-17:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Dich!

Deine Mobile Jugendarbeit
Klaus Klabunde und Olga Schander

Dieser Beitrag wurde unter Mobile Jugendarbeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 9 + 2 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe