„DieKreAktiven – Jugendmentoren interkulturelle Bildung“ als Online-Seminar

Mit der Qualifizierung „Die KreAktiven“ bildet die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung zu Jugendmentor*innen für interkulturelle Bildung aus.

Dabei kooperiert die LKJ mit freien Trägern, Vereinen oder Kulturinstitutionen vor Ort. Junge Menschen werden befähigt selbst (inter-) kulturell aktiv zu werden, sich vor Ort gemeinsam zu engagieren und in Kontakt mit Akteuren aus dem Kunst- und Kulturbereich zu treten. Durch den Erwerb von interkulturellen Kompetenzen wird das gesellschaftliche Miteinander gestärkt. Die jugendlichen Bürger*innen bringen sich aktiv in das kulturelle Leben ihres Ortes ein und beleben die Region mit neuen, spannenden Kulturprojekten.

Vom 3. bis 6. August 2020 bietet die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Baden-Württemberg die Qualifizierung „DieKreAktiven – Jugendmentoren interkulturelle Bildung“ als Online-Seminar an.

Weitere Infos und Anmeldung unter www.lkjbw.de/die-kreaktiven

Dieser Beitrag wurde unter Integration+Migration, Internationale Jugendarbeit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 9 + 10 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe