DU bist gefragt!

 
 

Teilnehmer am Jugendforum in der Kultura

Jugendforum tagt am 20.06.2012 ab 11.30 Uhr in der KULTURA

Das Jugendforum ist das Sprachrohr für die Jugend in Öhringen. Mindestens einmal im Jahr treffen sich hier Jugendliche und junge Erwachsene von 12 bis 25 Jahren, um über die ihre Themen zu diskutieren. Hier können Probleme angesprochen und Vorschläge gemacht werden. Das Jugendforum wählt drei Sprecher, die in den Gremien der Stadt die Belange der Jugend vertreten. Vor allem im Jugendausschuss des Gemeinderates können die Ideen und Anliegen aus dem Jugendforum direkt eingebracht werden. Darum ist es wichtig, diesen Termin des Jugendforums nicht zu verpassen, sondern alle sollten daran teilnehmen. Die Schulen unterstützen das Jugendforum und geben unterrichtsfrei denjenigen, die am Jugendforum teilnehmen möchten.

Zu Beginn geben die Sprecher einen Rückblick über das gelaufene Jahr. Unter anderem steht ein Vorschlag und ein Auftrag aus dem Jugendforum 2010 kurz vor der Umsetzung: die Sanierung des Ballspielfeldes im Öhringer Süden. Aufwand: 80.000 €.

Ein Bericht aus den Workshops zur Landesgartenschau 2016 wird vorgestellt.

Öhringen by night: was geht bei den Mobilen? Die Mitarbeiter in der mobilen Jugendarbeit stellen sich und ihre Aufgaben vor. Sie möchten aber auch die Erwartungen der Jugend hören.

Nachtwanderer – was ist denn das? Das Projekt wird von Günter Reustlen vorgestellt.

Ideenbox: Was geht, was fehlt, welche Vorschläge und Ideen stecken in den Köpfen?

Die Sprecher werden in jeden Jahr neu gewählt. Wer sich im Sprecherteam einbringen will, kann sich zur Wahl stellen.

Start des Jugendforums am 20.06.2012 um 11.30 Uhr. Ende gegen 13 Uhr. Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt und ist den Klassenlehrern vorzulegen (Regelung gilt für schulpflichtige Schüler). Die Teilnahme ist freiwillig und völlig kostenlos…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugend, Jugendforum, Nachtwanderer abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 5 + 4 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe