Outdoor-Fitnesspark im Zwetschgenwäldle eröffnet

Ein lang gehegter Wunsch aus dem Stadtteil Zwetschgenwäldle ging nun in den letzten Maitagen in Erfüllung. Der Outdoor-Fitnesspark wurde geöffnet und zur sportlichen Nutzung freigegeben. Damit wurde ein Projekt wahr, das viele Väter und Mütter hat. Zum einen meldeten sich junge sportlich gesinnte Bewohner bei der für den Stadtteil zuständigen Fachstelle und brachten die Idee eines Fitnessparks vor. Zum anderen konnte der Bürgerverein Zwetschgenwäldle für das Projekt gewonnen werden. Die fachliche Planung übernahm die Bauhofleitung der Stadt, Herr Martin Maneke. „Wenn die Bürger so ein hohes Maß an Engagement mit einbringen, dann kann die Stadt ja fast gar nicht anders, als die Anlage zu bauen.“ so Oberbürgermeister Thilo Michler bei der feierlichen Zeremonie. Der Vorsitzende des Bürgervereins, Herr Georg Pflästerer, erwiderte, dass die Mitglieder und Bewohner nicht nur von der Umsetzung der Idee begeistert waren, sondern sich finanziell und mit Muskelkraft beteiligten. Ein Stand am Stadtteilfest und ein Flohmarkt brachte Erlöse für das Projekt. Auch das gewonnene Preisgeld des Sparkassenwettbewerbes wurde in den Fitnesspark investiert als Anteil für die 17.000 € teure Anlage. Tatkräftig gestaltete man die Unterstehhütte am Platz und halfen dann noch bei der Befüllung mit Fallschutzkiesel. Nach feierlicher Musik von Kindern aus der Musikschule Dück gaben der Oberbürgermeister zusammen mit dem Vereinsvorsitzenden mit einem Scherenschnitt die Anlage frei. Was alles an den Geräten möglich ist, zeigte die Kraftsportgruppe um Jakob Baum dem staunenden Publikum. Die Kinder zumindest hatten keine Scheu, gleich die Anlage in Beschlag zu nehmen und sich durch zu hangeln.

 

Hier ein paar Fotos von unserer Sport-Veranstaltung im Zwetschgenwäldle:

Dieser Beitrag wurde unter Fotos, Sportveranstaltung, Stadtteilarbeit abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 4 + 5 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe