Freude machen – mit kleinen Geschenken!

Im Jahr 2020 mussten die Kinder auf den Weihnachtszauber verzichten, somit hatte sich das Team vom Stadtteiltreff für das Jahr 2021 was ganz Besonderes einfallen lassen. Nach mehrmaligem Schreiben an den Nordpol ohne Antwort, überraschten uns der Weihnachtsmann und seine Enkelin „Snegurotschka“, nach einem langen Weg vom Nordpol, mit einem persönlichen Besuch im Stadtteiltreff. Die Überraschung wurde noch größer als der junge, energetische und großartige Weihnachtsmann auch noch Geschenke bei hatte, die er den glücklichen und strahlenden Kindern höchstpersönlich austeilte. Selbstverständlich beachteten sowohl der Weihnachtsmann als auch seine Enkelin die geltenden Corona-Regeln und kamen geimpft und getestet bei uns an.

Die Freude der Kinder war riesengroß!

Wir freuen uns sehr, dass wir den Kindern vom Stadtteiltreff mit dieser großen Überraschung eine Freude machen konnten!

Kindergruppe im Stadtteiltreff

Euer Stadtteiltreff-Team

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Stadtteilarbeit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

What is 7 + 4 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe