Infomesse für Freiwilligendienste im In- und Ausland

Freitag, 23.10.2015, von 15 – 18 Uhr im Landratsamtes Hohenlohekreis in Künzelsau
Samstag, 24.10.2015, von 15 – 18 Uhr im Mehr-Generationen-Haus in Öhringen

Die Schule ist vorbei! Welche Berufsausbildung, welches Studium soll ich ergreifen? Jugendliche können diese Zeit mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr, einem Au-Pair-Aufenthalt oder mit der Teilnahme an einem der vielfältigen Möglichkeiten im In- und Ausland nutzen.

Die Jugendagentur des Hohenlohekreises und das Evang. Jugendwerk Bezirk Öhringen laden alle interessierten Schülerinnen und Schüler zu einer Infomesse für Freiwilligendienste „Hier“ in Hohenlohe und „Weg“ in einem anderen Land ein. Die Messe „Hier+Weg“ findet am 23. Oktober im Landratsamt in Künzelsau und am 24. Oktober im Mehr-Generationen-Haus in Öhringen jeweils ab 15 Uhr statt.
Ein breites Angebot unterschiedlicher Freiwilligendienste im In- und Ausland wird vorgestellt. Über zehn Organisationen werden selbst mit einem Stand und einer Präsentation vertreten sein, darunter ActiveAbroad, AIFS, Amntena, Arbeiterwohlfahrt, Bund deutscher katholischer Jugend, Evangelische Jugendwerke, IBG, Kulturweit (Unesco), St. Josefspflege Mulfingen, Rotes Kreuz, Volunta. Außerdem wird es am Freitag, 23.10. um 15 Uhr in Künzelsau einen Vortrag von Gerhard Keppeler vom Onlineportal „Jugendbildung International“ geben. An beiden Tagen wird auch eine Ausstellung über sämtliche Angebote im Bereich der Freiwilligendienste aufgebaut sein.

Weitere Informationen unter Tel: 07940/18-470, jugendagentur@jugendHOK.de, www.jugendHOK.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Beratung, Veranstaltungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 10 + 9 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe