Jugendpressetage in Berlin

Berlin – vom 11.-13. November finden in diesem Jahr wieder die Jugendpressetage der SPD-Bundestagsfraktion statt. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Annette Sawade ruft junge Redakteurinnen und Redakteure von Schülerzeitungen dazu auf, sich zu bewerben.

„Bei den Jugendpressetagen haben die Jugendlichen die Chance den Pressebetrieb der politischen Arbeit kennenzulernen. Ich kann allen Interessierten nur empfehlen, diese Chance zu ergreifen und sich zu bewerben“, so Annette Sawade.

Die drei Tage sind gefüllt mit einem spannenden Programm. Gespräche mit Abgeordneten zu den Themen Integration, Bildung, Netz- und Umweltpolitik stehen auf dem Programm, genauso wie eine Pressekonferenz mit dem Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Oppermann. Ebenso sind Pressegespräche mit der Juso-Bundesvorsitzenden Johanne Uekermann und Hauptstadtjournalisten vorgesehen. Zudem erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Plenardebatte und besuchen die Reichstagskuppel.

Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren können sich bis zum 30. September 2015 bewerben. Dazu genügt es, einen Lebenslauf und ein kurzes Motivationsschreiben an das Wahlkreisbüro von Annette Sawade zu senden (annette.sawade@wk.bundestag.de). Die Teilnahme ist kostenfrei, inklusive An- und Abreise, Hotelunterbringung und Verpflegung. Das Wahlkreisbüro beantwortet auch gerne Fragen zum Ablauf und Programm der Jugendpressetage.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 7 + 2 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe