Mein Herz schlägt für…die Welt!

Fotowettbewerb für alle aus der Region Hohenlohe

Wie sahen deine besten Erlebnisse im Ausland aus? Woher kommt eigentlich deine Familie? Was bedeutet für dich grenzenlose Freundschaft?

In der Region Hohenlohe gibt es viele verschiedene Verbindungen ins Ausland. Durch Freundschaft, Geschäftsreisen, Tourismus und Familie entstehen Kontakte nach Europa und in die ganze Welt. Das soll durch einen Fotowettbewerb sichtbar gemacht werden! Alle Menschen aus der Region sind eingeladen, Bilder für eine der drei Kategorien „Weltweit verwurzelt“, „Freundschaften in Europa“ und „Abenteuer Europa“ einzureichen.

Jedes Bild erzählt eine spannende Geschichte. Deshalb ist für den Wettbewerb neben einem interessanten Bild auch eine erklärende Hintergrundgeschichte wichtig. Diese kann von den Teilnehmern zusammen mit dem Bild als Kurzgeschichte, Essay oder auch Gedicht eingereicht werden. Aus allen eingereichten Bildern wird eine Fotoausstellung erstellt, die im Jahr 2021 in Künzelsau und Öhringen zu sehen sein wird. Außerdem werden in jeder Kategorie Gewinner prämiert.

Der Fotowettbewerb wird von der Europäischen Union finanziell gefördert und von einer Gruppe junger Erwachsener aus Hohenlohe als Solidaritätsprojekt innerhalb des EU-Programms Europäisches Solidaritätskorps organisiert. Eingeladen zur Teilnahme ist jeder, der seine Kultur, seine Herkunft aber auch seine spannendsten Urlaubserlebnisse und persönlichen Beziehungen ins Ausland durch ein Foto und eine Geschichte mit anderen teilen möchte.

Die Schirmherrschaft für diesen Fotowettbewerb haben Bürgermeister Stefan Neumann aus Künzelsau, Oberbürgermeister Thilo Michler aus Öhringen sowie die Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt übernommen.
Weitere Informationen und die Möglichkeit, Bilder zum Wettbewerb einzureichen gibt es unter www.fotowettbewerb-europa.de.

Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2020.

Flyer Fotowettbewerb

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Internationale Jugendarbeit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 7 + 8 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe