U18 Wahl Europaparlament: die Öhringer Jugend sieht die GRÜNEN vorne

Die Öhringer Jugend hat sich bei der U18 Wahl „Europawahl“ beteiligt. 978 Schüler machten ihr Kreuz und warfen den Wahlschein, der mit 40 Parteien und Gruppierungen eine neue Dimension erreicht hat, in die Wahlurne.

Als klarer Sieger gehen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hervor.

Wahlergebnis Öhringen zur U18 Wahl Europaparlament

Ergebnisse im Detail:

  • 22,80 GRÜNE
  • 14,01 CDU
  • 11,35 AfD
  • 10,02 FDP
  • 8,49   SPD
  • 4,81   Tierschutzpartei
  • 4,29   Die PARTEI

Die U18 Wahlen finden deutschlandweit unter der Koordination des Deutschen Bundesjugendringes e.V. von Berlin aus statt. In Öhringen durchgeführt hat die Wahl die Fachstelle Bildung-Beteiligung-Jugend der Stadt Öhringen. Mit Pausenhofaktionen  wurden die jungen Hohenloher über das Thema Europa und Wahlen informiert und gebeten, das Europaparlament aus ihrer Sicht zu wählen.

U18 Wahl Europa und Jugendforum Sprecherwahl © FS BBJ

Infotafeln zu den Wahlen ©FS BBJ

Wahllokal Jugend- und Kulturhaus Fiasko © FS BBJ

Im Vergleich wurde deutschlandweit folgendes Ergebnis zur U18 Wahl erzielt:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugend, Kinder- und Jugendpolitik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 2 + 2 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe