Mehr als 120 200 Personen ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagiert

Öffentlich geförderte Jugendarbeit in Baden-Württemberg erreichte mit gut 26 800 Angeboten rund 1,4 Millionen Teilnehmende

Wie das Statistische Landesamt feststellt, konnten im Jahr 2017 in Baden-Württemberg 26 824 Angebote der öffentlich geförderten Jugendarbeit sowie der Fortbildungen ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Jugendarbeit genutzt werden. Im Vergleich zum letzten Erhebungsjahr 2015 ist die Anzahl der Angebote damit um 884 gestiegen (+3,4 %). Gut 68 % der Angebote (18 322) fielen 2017 in den Bereich Veranstaltungen und Projekte. Knapp 21 % (5 516) waren gruppenbezogene Angebote, also regelmäßige Gruppenstunden oder auf Dauer angelegte AGs. Außerdem konnten junge Menschen 2 986 offene Angebote wie zum Beispiel Jugendzentren und ähnliches nutzen. Über zwei Drittel (68 %) der Angebote wurden von freien Trägern, knapp ein Drittel (32 %) von öffentlichen Trägern durchgeführt.Bei 56 % der Angebote (15 124) wirkten 2017 insgesamt 120 209 ehrenamtlich tätige Personen im direkten Kontakt mit den Jugendlichen mit. Die überwiegende Mehrheit der Ehrenamtlichen (78 %) war 2017 im Rahmen von Veranstaltungen und Projekten aktiv, gut 15 % unterstützten gruppenbezogene und knapp 7 % offene Angebote.

Über ein Viertel (32 752) der Ehrenamtlichen waren minderjährig. 40 % (48 201) waren im Alter von 18 bis unter 27 Jahren. Zwischen 27 und unter 45 Jahren waren 19 % der ehrenamtlich pädagogisch tätigen Personen. 14 % waren 45 Jahre und älter. Frauen machten 52 % der Ehrenamtlichen aus, Männer 48 %.

Insgesamt engagierten sich in Baden-Württemberg 11 Personen je 1 000 Einwohner ehrenamtlich in der Jugendarbeit. Regional schwankte die Anzahl und reichte bis zu 27 ehrenamtlichen Personen je 1 000 Einwohner im Stadtkreis Stuttgart. Dabei ist zu berücksichtigen, dass es sich um eine rein quantitative Darstellung handelt die keine Rückschlüsse auf die Qualität der regionalen Angebotsstrukturen zulässt.

 

Angebotstyp Angebote Stammbesucher offener Angebote/
Teilnehmer an gruppenbezogenen Angeboten sowie Veranstaltungen und Projekten
Ehrenamtlich tätige Personen im Rahmen der Angebote1)
1) Personen, die bei den Trägern mehrfach ehrenamtlich tätig sind, sind auch mehrfach erfasst.

Datenquelle: Kinder- und Jugendhilfestatistik.

offene Angebote 2.986 91.141 8.406
davon
Jugendzentrum, zentrale (Groß-)Einrichtung 780 20.685 1.842
Jugendclub, Jugendtreff, Stadtteiltreff 1.319 32.548 2.777
Jugendfarm, pädagogisch betreuter Abenteuerspielplatz 58 3.379 469
Jugendkulturzentrum, Jugendkunst- oder Jugendmusikschule 99 2.182 151
sonstiges einrichtungsbezogenes Angebot 373 13.379 1.923
Spiel- und/oder Sportmobil 164 14.533 467
Einrichtung/Initiative der mobilen Jugendarbeit 63 1.535 101
sonstiges aufsuchendes Angebot 130 2.900 676
gruppenbezogene Angebote 5.516 128.690 18.490
Veranstaltungen/Projekte 18.322 1.134.836 93.313
davon
Freizeit 5.971 262.478 45.830
Aus-, Fort-, Weiterbildung, Seminar 4.137 107.000 11.695
Projekt 2.679 130.121 10.472
Fest, Feier, Konzert 2.573 387.399 13.713
Sportveranstaltung 592 44.164 3.236
Sonstiges 2.370 203.674 8.367
insgesamt 26.824 1.354.667  
Veröffentlicht unter Jugend, Jugendhäuser-Räume-Plätze | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Konzertreich hÖHRlive startet am 13.10.2018 im J+K Fiasko

Die zweite Auflage der erfolgreichen Konzertreihe im Jugend- und Kulturhaus Fiasko (J+K FiASKo) startet am Samstag, 13.10.2018. Mit Lazy Monkeys startet eine angesagte Rock-Cover-Band um 20:00 Uhr.

Im Vorprogramm präsentieren sich OCTATONICS, eine Newcomerband aus Öhringer Raum. Start um 19:00 Uhr

Weitere Infos unter https://hoehrlive.jimdo.com/

Vorband Octatonics

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Jugend, Jugendkulturarbeit, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Whatsapp in der Jugendarbeit – Was müssen wir als Verantwortliche beachten?

Einladung zu einem Informationsabend des AK Vereinsjugend Öhringen

9 von 10 Internetusern nutzen einen Messenger. Vor allem bei unseren Jugendlichen ist whatsapp die angesagte Nachrichtenplattform. Schnell ist eine whatsapp-Gruppe eingerichtet und schon sind wir dabei. Alles easy – oder?

Nicht erst seit der Einführung der Datenschutzverordnung müssen wir uns Gedanken im Umgang mit unseren Daten machen. Messengerdienste sind zwar beliebt aber der Umgang damit ist noch sehr unreflektiert.

Wie gehe ich als Verantwortlicher in der Jugendarbeit mit den Daten und Kontakten um und wo liegen die Probleme nicht nur beim Versenden von Nachrichten und Bildern?

Mit Karoline Gollmer vom Landesjugendring konnten wir eine sehr versierte Fachfrau und Referentin gewinnen. Sie wird uns Wege aufzeigen, wie wir ein kritisches Bewusstsein entwickeln und zugleich auch verantwortlich mit den digitalen Daten umgehen können.

Donnerstag 20.09.2018 um 19:00 Uhr im Jugendpavillon, Am Cappelrain 32 in Öhringen.

Der Fortbildungsabend richtet sich vor allem an Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit und ist kostenfrei.

Anfahrt mit Auto: Bitte die Parkplätze am H2Ö-Freibad nutzen – dann kurz zu Fuß über die Brücke zum Jugendpavillon gehen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, Jugend, Öffentlichkeitsarbeit, Vereinsjugend, Vorträge | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stadt-SMV organisiert Völkerballturnier der Schulen

Die Stadt-SMV veranstaltete am 16.07.2018 ein stadtinternes schulübergreifendes Völkerballturnier. In zwei Turnieren für zwei Altersgruppe galt es die beste Mannschaft herauszufinden. Aus der August-Weygang-Gemeinschaftsschule, der Realschule und dem Hohenlohe-Gymnasium hatten sich jeweils 24 Mannschaften gemeldet. Die Schulsprecher hatten alle Hände voll zu tun, den Spielbetrieb gut organisiert über die Bühne zu bringen. Mitarbeiter aus dem Jugendpavillon sorgten für die notwendigen Getränke, da das Turnier bei sonnigem Wetter stattfinden konnte.

Die Ergebnisse der Primarstufe Klassen 5 + 6:

  1. die Fandflaschen HGÖ 6c
  2. 187 Strassenband HGÖ 5e
  3. FC Unicorn HGÖ 6e
  4. FC HGÖ 5b
  5. Gummibärchenbande HGÖ 6d
  6. Powerteam HGÖ 5a
  7. Holzbeine RSÖ 6c
  8. Unicorns HGÖ 5c
  9. Walking Dead HGÖ 6a
  10. 5boom Discofieber RSÖ 5b
  11. DWD RSÖ 5c
  12. Avocados AWG 6b
  13. Falken AWG 5a
  14. Lamasquad HGÖ 6f
  15. Team Lang AWG 6a
  16. TSG RSÖ 5d
  17. FC RSÖ 6b
  18. Flamingos AWG 5b
  19. Barbaren RSÖ 5a
  20. the defenders HGÖ 6b
  21. Toilettentieftaucher RSÖ 6a
  22. fünf Döner RSÖ 5d
  23. die Fetten RSÖ 6a
  24. FC Boom RSÖ 5abd

Die Ergebnisse der Sekunda-Gruppe / Klassen 7-9 konnten aufgrund Zeitprobleme nicht in der Endrunde ausgespielt werden. Die Plätze 5 bis 24 wurden aufgrund der Gruppenergebnisse (Platz:Punkte) vergeben.Das Endspiel wurden aus den Gruppenersten ermittelt und hatte folgende Sieger:

  1. 3.FC Unentschieden HGÖ 9b
  2. CS 7b HGÖ 7b
  3. Team Korrekt HGÖ 9e
  4. Klappstühle HGÖ 7d
  5. Isodrink RSÖ 7bc
  6. Becherglas HGÖ 8d
  7. xgongiveittoya RSÖ 8b
  8. Wilky Ways HGÖ 8b
  9. 123 Sesamstrassenbande RSÖ 8a
  10. Die coolen Socken RSÖ 7d
  11. 1.FC Drautz HGÖ 8a
  12. GewinnervomletztenSpiel RSÖ 9
  13. AWG 7b
  14. Seiten auf Gehirn RSÖ 8c
  15. AWG 8b
  16. A-Gang HGÖ 7a
  17. winnerwinnerchickendinner AGW 7a
  18. Zeppelinfahrstühle HGÖ 7cdf
  19. Pituch AWG 7a
  20. PP Klasse8d RSÖ 8d
  21. Die Mannschaft HGÖ 7f
  22. Michelbacher Buben RSÖ 8/9
  23. Team Bürschers HGÖ 7e
  24. Best of Betz RSÖ 9a

Stadt-SMV Völkerballturnier 2018

Die Stadt-SMV ist eine Einrichtung der Fachstelle BBJ (Jugendreferat) und vertritt die Schüler im Jugendausschuss des Gemeinderates. Sie organisiert schulübergreifend Aktionen und Veranstaltungen.

 

Veröffentlicht unter Aktionen, Schulkooperationen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Homepage

Unsere Homepage wird  überarbeitet.Unter anderem arbeiten wir die  die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ein. Deshalb werden zunächst keine weiteren Dateien veröffentlicht.

Wir bitten um Geduld!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2018!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wie arbeiten Rechtspopulisten und Demokratiefeinde?

Aktion und Information auf dem Hafenmarkt: Samstag 11.11.2017 von 10 bis 14 Uhr

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

hÖHRlive mit Stick in the Mud im JKH Fiasko

Nächster Act im fiasko am kommenden Freitag 10.11.2017!

Vorband ab 18:00 Uhr

 

Veröffentlicht unter Jugendkulturarbeit, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Halloween-Party im Jugendpavillon

Die nächste Party im Jugendpavillon steigt wieder am Freitagabend, 27.10.2017 ab 19:00 Uhr. Thema: Halloween! Eintritt 2,00 € – im Vorverkauf in den Schulen AWGS, RS, HGÖ für 1,50 €

Veröffentlicht unter Allgemein, Jugendhäuser-Räume-Plätze, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Webseite der Videowerkstatt

Die Videowerkstatt hat vor kurzem ihre Webseite online gestellt:
http://www.videowerkstatt-oehringen.de

Dort haben wir alle Informationen rund um das Projekt der Jugendarbeit zusammengefasst, stellen Projekte und das Team vor und geben aktuelle Informationen zu unseren aktuellen Produktionen bekannt.

Wir freuen uns sehr über Interessierte Schülerinnen und Schüler, die an Filmproduktionen interessiert sind und sich kreativ in angenehmer Atmosphäre beteiligen möchten. Für einzelne Projekte sind wir zudem immer wieder auf der Suche nach Unterstützern – ein Besuch lohnt sich also.

Gerne könnt ihr uns auch auf Facebook folgen:
https://www.facebook.com/VideowerkstattOehringen/

Veröffentlicht unter Medien, Schulkooperationen | Hinterlasse einen Kommentar