Jung sein in Öhringen – Was macht die Jugend?

Vortrag und Diskussion zu einer Jugendbefragung des Hohenlohekreises

  • Wo triffst du deine Freunde oder andere Leute?
  • Bist du in einem Verein/Verband aktiv?
  • Welche Medien nutzt du und wie lange?

Viele Fragen stellte Martin Hellemann-Brenner und ein Team an über 2000 Jugendliche im Hohenlohekreis, unter anderem vielen jungen Menschen in Öhringen. Nun sind die Ergebnisse vorhanden und sollen speziell für Öhringen vorgestellt werden:

  • den jungen Menschen selbst
  • Verantwortliche in Jugendarbeit
  • Entscheidungsträger in den Gremien
  • Eltern und Interessierte am Thema Jugend

Zur Vorstellung der Umfrageergebnisse und Diskussion über Nutzen und Folgen für die Jugendarbeit laden die Sprecher des Jugendforums und das Jugendreferat der Stadt Öhringen ein:

Jugendkulturhaus FiASKo, Büttelbronner Str. 31

Montag, 02.12.2013 um 19 Uhr 

Jung-sein in Öhringen

Jung-sein in Öhringen, Vortrag und Diskussion

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugend, Jugendforum abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 7 + 7 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe