Mehr als 120 200 Personen ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagiert

Öffentlich geförderte Jugendarbeit in Baden-Württemberg erreichte mit gut 26 800 Angeboten rund 1,4 Millionen Teilnehmende

Wie das Statistische Landesamt feststellt, konnten im Jahr 2017 in Baden-Württemberg 26 824 Angebote der öffentlich geförderten Jugendarbeit sowie der Fortbildungen ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich der Jugendarbeit genutzt werden. Im Vergleich zum letzten Erhebungsjahr 2015 ist die Anzahl der Angebote damit um 884 gestiegen (+3,4 %). Gut 68 % der Angebote (18 322) fielen 2017 in den Bereich Veranstaltungen und Projekte. Knapp 21 % (5 516) waren gruppenbezogene Angebote, also regelmäßige Gruppenstunden oder auf Dauer angelegte AGs. Außerdem konnten junge Menschen 2 986 offene Angebote wie zum Beispiel Jugendzentren und ähnliches nutzen. Über zwei Drittel (68 %) der Angebote wurden von freien Trägern, knapp ein Drittel (32 %) von öffentlichen Trägern durchgeführt.Bei 56 % der Angebote (15 124) wirkten 2017 insgesamt 120 209 ehrenamtlich tätige Personen im direkten Kontakt mit den Jugendlichen mit. Die überwiegende Mehrheit der Ehrenamtlichen (78 %) war 2017 im Rahmen von Veranstaltungen und Projekten aktiv, gut 15 % unterstützten gruppenbezogene und knapp 7 % offene Angebote.

Über ein Viertel (32 752) der Ehrenamtlichen waren minderjährig. 40 % (48 201) waren im Alter von 18 bis unter 27 Jahren. Zwischen 27 und unter 45 Jahren waren 19 % der ehrenamtlich pädagogisch tätigen Personen. 14 % waren 45 Jahre und älter. Frauen machten 52 % der Ehrenamtlichen aus, Männer 48 %.

Insgesamt engagierten sich in Baden-Württemberg 11 Personen je 1 000 Einwohner ehrenamtlich in der Jugendarbeit. Regional schwankte die Anzahl und reichte bis zu 27 ehrenamtlichen Personen je 1 000 Einwohner im Stadtkreis Stuttgart. Dabei ist zu berücksichtigen, dass es sich um eine rein quantitative Darstellung handelt die keine Rückschlüsse auf die Qualität der regionalen Angebotsstrukturen zulässt.

 

Angebotstyp Angebote Stammbesucher offener Angebote/
Teilnehmer an gruppenbezogenen Angeboten sowie Veranstaltungen und Projekten
Ehrenamtlich tätige Personen im Rahmen der Angebote1)
1) Personen, die bei den Trägern mehrfach ehrenamtlich tätig sind, sind auch mehrfach erfasst.

Datenquelle: Kinder- und Jugendhilfestatistik.

offene Angebote 2.986 91.141 8.406
davon
Jugendzentrum, zentrale (Groß-)Einrichtung 780 20.685 1.842
Jugendclub, Jugendtreff, Stadtteiltreff 1.319 32.548 2.777
Jugendfarm, pädagogisch betreuter Abenteuerspielplatz 58 3.379 469
Jugendkulturzentrum, Jugendkunst- oder Jugendmusikschule 99 2.182 151
sonstiges einrichtungsbezogenes Angebot 373 13.379 1.923
Spiel- und/oder Sportmobil 164 14.533 467
Einrichtung/Initiative der mobilen Jugendarbeit 63 1.535 101
sonstiges aufsuchendes Angebot 130 2.900 676
gruppenbezogene Angebote 5.516 128.690 18.490
Veranstaltungen/Projekte 18.322 1.134.836 93.313
davon
Freizeit 5.971 262.478 45.830
Aus-, Fort-, Weiterbildung, Seminar 4.137 107.000 11.695
Projekt 2.679 130.121 10.472
Fest, Feier, Konzert 2.573 387.399 13.713
Sportveranstaltung 592 44.164 3.236
Sonstiges 2.370 203.674 8.367
insgesamt 26.824 1.354.667  
Dieser Beitrag wurde unter Jugend, Jugendhäuser-Räume-Plätze abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 6 + 3 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe