Jugend im Verein

AK Vereinsjugend

Mindestens 2 mal im Jahr treffen sich die Jugendleiter und Jugendbeauftragte der Öhringer Vereine unter der Leitung der Fachstelle Bildung-Beteiligung-Jugend. Sie beraten über alle Themen der Vereinsjugendarbeit, insbesondere die Jugendförderung.

Seit 2000 fördert die Stadt Öhringen die Vereinsjugend mit insgesamt 30.000 €. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 08.04.2014 den Zuschuss ab 2015 auf 40.000 € erhöht. Neben der pro Kopf Förderung werden besonders Qualifizierungsmaßnahmen für Jugendbetreuer und Gruppenverantwortliche finanziert.

Ziele der verbandlichen Förderung der Stadt Öhringen sind die Qualität der Kinder- und Jugendarbeit auszubauen, so wie die Zugangszahlen in den Vereinen zu stabilisieren. Die Fachstelle Bildung-Beteiligung-Jugend und der Arbeitskreis Vereinsjugend unterstützt die Vereinsjugendarbeit informell und sachlich.

Der Arbeitskreis der AK Vereinsjugend entsendet zwei Vertreter in den Jugendausschuss des Gemeinderates. Derzeitige Abgeordnete sind Ulrike Reistle vom DRK Öhringen und Rebecca Simpfendörfer vom Öhringer Heimatverein e.V..

Die Förderrichtlinien und Antragsformulare sind im Downloadbereich abrufbar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What is 9 + 5 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte löse diese kleine Rechenaufgabe